Mitteilungen‎ > ‎

Objektübung mit FF Lichtenwald

veröffentlicht um 22.07.2011, 11:08 von Dietmar Reisinger   [ aktualisiert: 16.08.2011, 23:12 ]
Seit mehreren Jahren führt unsere Feuerwehr zusammen mit der FF Lichtenwald gemeinsame Objektübungen durch. Ziel ist dabei, die eigene Ausrüstung besser kennen zu lernen und zu nutzen.
Am 21.07.2011 fand diese Übung in Unterlichtenwald statt.
Angenommen wurde ein Scheunenbrand mit möglichen Übergreifen der Flammen auf nahegelegene Häuser. Dies galt es zu verhindern.
So bauten beide Wehren getrennte Leitungen auf und simulierten so den Schutz der anliegenden Gebäude. Zu Einsatz kamen ausschließlich Gerätschaften des jeweiligen Fahrzeugs.
Anschließend fand eine Einsatzbesprechung beim Anwesen Hirschberger statt.
An dieser Stelle ein herzlicher Dank an die Familie Hirschberger.
  

Comments