Mitteilungen‎ > ‎

20. Todestages von Christian Sendlbeck

veröffentlicht um 24.01.2018, 12:11 von FF Sulzbach Donau   [ aktualisiert: 24.01.2018, 12:19 ]
Mit einem Fackelzug, Gebeten und einem stillen Gedenken am Grab hat die Feuerwehr Donaustauf am Dienstag abend ihres Kameraden Christian Sendlbeck gedacht.
Anwesend waren auch die Familie Sendlbeck, 1. Bürgermeister Jürgen Sommer und Mitglieder der Nachbarwehr Sulzbach.
Christian Sendlbeck war vor 20 Jahren bei einem Saunabrand in Reiflding während des Einsatzes im Alter von 24 Jahren ums Leben gekommen.
Der frühere Kommandant der Feuerwehr Donaustauf, Fritz Schmid, und der Vorsitzende der Feuerwehr, Wolfgang Jaumann, legten gemeinsam ein Gebinde nieder.
Am Ende des Gedenkakts dankte Fritz Schmid für die gute Beteiligung und lud alle Feuerwehrmänner und -frauen sowie die Familie Sendlbeck zu einer Brotzeit im Gerätehaus.

Grabgang Sendlbeck


Comments